Mannschaftsfoto 22 23 Container 1200

Suchen

Handball: Auswärts weiterhin sieglos

Auch in Apolda sollte kein Sieg für den USV Halle möglich sein. Mit der ersten deutlichen Niederlage in der Rückrunde wurden die gegenwärtigen Schwächen der Mannschaft aufgezeigt. Die Apoldaer hatten sich sehr gut auf den USV in der Deckung eingestellt, so dass kaum erfolgreiche Aktionen in der 1. Halbzeit zu verzeichnen waren. Mit einem 18:8 gingen so die Gastgeber in die Pause. In der 2. Hälfte veränderte sich das Spiel kaum. Der USV war nicht in der Lage, dem Spiel einen eigenen Stempel aufzusetzen und dieses positiv für sich zu beeinflussen. Zudem bekam Maximilian Gruszka berechtigt die rote Karte gezeigt. Letztendlich war der Dampf raus, so dass der USV Halle mit 30:24 die Partie verlor.

Wieder einmal bleibt die berechtigte Hoffnung, dass die USV-Männer zu Hause einen anderes Bild abgeben und auch am kommenden Wochenende gegen die Gäste vom SV Plauen-Oberlosa ein ähnlich furioses Spiel präsentieren wie in den letzten Begegnungen in heimischer Halle.

Unterstützen Sie wieder unsere Mannschaft am 11.03.2017 um 19:00 Uhr in der Sporthalle am Bildungszentrum. Eine ausverkaufte Halle wird garantiert für eine erstklassige Stimmung sorgen.

Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.