.

Mannschaftsfoto 2023 2024 HSM

Suchen

Handball: USV mit zwei Niederlagen in Folge

Die Männer des USV Halle unterlagen am vergangenen Samstag in der Mitteldeutschen Oberliga beim NHV Concordia Delitzsch mit 16:21. Nach einer ersten Führung des USV übernahmen die Gastgeber schnell das Zepter und gaben dieses in der ersten Spielhälfte auch nicht mehr ab. Das Spiel entwickelte sich zu einer wahren Abwehrschlacht. Im Angriff wurden die Bälle leider durch reihenweise unnötiger Ballverluste dem Gegner zu leicht überlassen. Lediglich Torhüter Luchien Zwiers präsentierte sich im Hallenser Team in Bestform und konnte so seine Mannschaft mit einem Unentschieden zur Halbzeit im Spiel halten. Die Hallenser kamen gut in die zweite Spielhälfte und konnten schnell mit zwei Treffern in Folge die Führung übernehmen. Dann allerdings kam der Gastgeber zurück ins Spiel und den Hallensern sollte nun fünfzehn Minuten lang kein Treffer mehr gelingen. Delitzsch nutzte  dies und konnte so bis zum Spielende auf 5 Toren davon eilen.

Auch im Spiel gegen HC Burgenland konnten keine Punkte mitgenommen werden. Mit einem wiederum knappen Ergebnis ging das Spiel in die Halbzeit und und entwickelte sich in der 2. Hälfte ebenfalls zu einem spannenden Spiel. Leider konnte das USV-Team das Spiel nicht drehen. Pierre Sogalla kassierte am Ende noch die rote Karte und so ging das Spiel mit 34:32 für den Gastgeber zu Ende.

   

Weitere Informationen findet man wie immer unter www.usv-erste-handball.de. 

  

Nächste Termine

Keine Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.