Mannschaftsfoto 22 23 Container 1200

Suchen

Auswärtssieg in Staßfurt

Mit einem 28:31 Auswärtssieg bestätigt der USV die Anwartschaft auf den Aufstieg und verteidigt den 1. Tabellenplatz. Im Hinspiel wurde die Partie in Halle in der letzten Sekunde mit einem Tor gewonnen. Unsere Männer wussten, dass diese Begegnung nicht ganz einfach wird. Nach den ersten Minuten des Spiels war klar, dass die Partie viel Kraft kosten wird. Beim 5:1 uns späteren 8:3 für die Gasgeber fehlte noch die Struktur im Spiel. Dann brachte abermals Helmut Feger mit seinen Paraden die Mannschaft wieder ins Spiel. Die Stassfurter suchten den schnellen Abschluss, dadurch eröffneten sich wieder Chancen für den USV. So stand es zur Halbzeit 14:14.

In der 2. Hälfte konnte beim 17:18 in der 40. Minute der USV erstmals in Führung gehen und konnte bis zur 51. Minute den Vorsprung auf 3 Tore ausbauen, welcher auch bis zum Schluss gehalten wurde. Trotz 2 vergebener Siebenmeter unserer Mannschaft war der Sieg verdient - auch wenn es ein schwerer Arbeitssieg war.       

Am 02.05.2015 spielen nun die Männer des USV Halle die letzte Heimpartie gegen den HC Glauchau Meerane. Alle Handballfans sind eingeladen, nicht nur einen Sieg, sondern auch den Abschluss der Saison zu feiern. Mit dem Aufstieg in die 3. Handball Bundesliga findet die Saison 2014/2015 einen hervorragenden sportlichen Abschluss!

Informationen zum Spiel findet man unter www.usv-erste-handball.de und in der Mitteldeutschen Zeitung.

Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.