Mannschaftsfoto 22 23 Container 1200

Suchen

2. Sieg gegen TV Großwallstadt

Große Namen ziehen immer große Erwartungen nach sich. Diese konnten die Männer des USV Halle am Wochenende in vollem Umfang erfüllen. Mit einer kämpferischen Glanzleistung überzeugte die Mannschaft über 60 Minuten. Von Beginn an war unzweifelhaft, dass die Spieler unbedingt gewinnen wollen. Hoch motiviert begann das Spiel und endete schon nach 5 Minuten für den Kapitän Robert Wagner mit einer zweifelhaften roten Karte.

Nicht nur die Gemüter der Spieler, sondern auch die des wieder zahlreich erschienenen Publikum erhitzten sich schnell. Viele 2-Minuten-Strafen für den USV Halle und teilweise einseitig getroffene Entscheidungen der Schiedsrichter forderten schon in der 1. Halbzeit eine Menge Durchhaltewillen der Mannschaft. allerdings musste der USV niemals die Führung aus der Hand geben. TV Großwallstadt konnte nur einmal ein Unentschieden zum 9:9 verbuchen, so dass es zur Pause 15:11 für den Gastgeber stand.

Spannend ging es in der 2. Halbzeit weiter. Herausragend mit 11 Treffern spielte Maximilian Haase. Nicht nur im Angriff, sondern auch in der Deckung konnte er überzeugen. So wurden alle Stürmerfouls der Gäste auf seiner Position gepfiffen. Mit zunehmender Spieldauer wurden alle Zuschauer zuversichtlicher, das an diesem Handballabend nicht nur die 2. Mannschaft mit einem Heimsieg glänzt, sonder auch die 1. Mannschaft des USV Halle. Ab der 55. Minute war der Sieg perfekt. Taktisch glänzend auf den Gegner eingestellt, mit einer hervorragenden spielerischen und kämpferischen Leistung sind die 2 Punkte hochverdient und lassen auf weitere Siege in der 3. Liga hoffen. Zunächst geht es am nächsten Wochenende zum Tabellenelften TV Kirchzell, bevor am 21.11.15 zu Hause gegen den SV08 Auerbach gespielt wird.

Weitere Informationen und Bilder zum Spiel findet man wie immer unter www.usv-erste-handball.de      und am 09.11.2015, 18:30 Uhr bei TV Halle. 

         

Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.